Notice: Undefined index: 2jew_user_data in /www/htdocs/w0120335/4jew.net/_core_4jew/__init_system.php on line 277
  sortiert nach Startdatum  sortiert nach Eintragungsdatum (neuste zuerst)
Anker | Top

EVENT: Chanukah Shabbaton

Friday, December 15, 2017 at 7:30 pm - Saturday, December 16, 2017 at 2:00 am

Location not set.

Sei dabei, wenn der VJSNord die Channukiah zum Erleuchten bringt. Das feierliche Shabbatabendessen findet in einer exklusiven Location statt, die du nach der Anmeldung unter lionel@vjsnord.de oder havlin@jghh.org erhältst.

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Tora-Lesekreis "Ez-Chaim"

Sunday, November 26, 2017 at 6:30 pm - Sunday, December 17, 2017 at 7:00 pm

Location not set.

Der Tora-Lesekreis "Ez-Chaim" wurde von zwei Stipendiat_innen beim Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk, gegründet. Sie haben bei sich zu Hause mit einer Gruppe von Leuten einmal im Monat in Berlin getroffen, um die Tora gemeinsam zu lesen und über den Text zu diskutieren. Im Februar 2017 ben sie beide Berlin verlassen. Nun wollen wir ihre Initiative ergreifen und Ez-Chaim wiederbeleben.
Diese ...

weiter lesen Gruppe ist für jeden und jede geeignet, auch für Leute ohne jüdischen Hintergrund oder Erfahrung mit dem Lesen und Lernen der Tora. Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass in den Diskussionen Platz für vielfältige Meinungen gibt und ein respektvoller Umgang gepflegt wird.
Da wir letztes Mal bei Gen 42, 38 aufgehört haben, werden wir auch dort wieder ansetzen.

Wir freuen uns sehr auf euch und das gemeinsame Gespräch.

Es ist erforderlich:
- überhaupt Interesse zu haben, den Tora-Text zu lesen
- offen zu sein, um Meinungen aller Art anzuhören
- sich frei genug zu fühlen, alles Mögliche in Frage zu stellen und der Diskussion hinzuzufügen

26.11.2017 Torah Reading Circle 'Ez Chaim' (6:30-8:30 pm)
and 17.12.2017 (5pm-7pm)

Location will be given after registration.

The Torah Reading Circle "Ez-Chaim" was founded by Yair and Cecilia Haendler, two Ernst-Ludwig-Ehrlich-Studienwerk Scholars. Once a month they invited people to their home to read and discuss Torah together. In February, 2017 the lovely couple left Berlin and we hope to keep their wonderful tradition alive!
This group is open for everyone, including those without a Jewish background or those who don’t have previous experience learning Torah. It’s especially important to us that this is space for diverse opinions and respectful discourse.
Last time we ended with Gen 42, 38 and we plan to pick up where we left off.

We are looking forward to joining you in discussion!

Prerequisites:
- Any interest in reading Torah-texts
- Openness to hearing all different opinions
- Feeling comfortable enough to join us in asking questions and discussing

Facebook-Event: https://www.facebook.com/events/128615391188484/
Registration: https://studentim.typeform.com/to/AjHvmw

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka on Ice

Sunday, December 17, 2017 at 6:30 pm - Sunday, December 17, 2017 at 9:00 pm

Germany, Berlin 14199, Fritz-Wildung-Str. 9, Stadion Wilmersdorf

Mit Voranmeldung €3
An der Abendkasse €4

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka Feier

Thursday, December 14, 2017 at 7:30 pm - Thursday, December 14, 2017 at 10:30 pm

Germany, Munich

Zum ersten Mal veranstalten wir gemeinsam mit unseren Kooperationspartner, der B’nai B’rith Loge, für unsere Mitglieder und Senioren eine Chanukka Feier.

Die Feier findet am 14. Dezember um 19 Uhr statt.
Kommt vorbei und zündet mit uns gemeinsam die Lichter der Chanukkiah. Für das leibliche Wohl wird natürlich gesorgt.

Gerne können wir auch Senioren vor de ...

weiter lesenr Feier abholen und danach wieder nach Hause fahren.

Bitte meldet Euch auch an: http://www.mitzwemakers.com/anmeldung.html

Wir freuen uns auf Euch!

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka Feier

Sunday, December 17, 2017 at 4:00 pm - Sunday, December 17, 2017 at 8:30 pm

Germany, Berlin 10719, Joachimstaler Strasse 13, Zentrale Orthodoxe Synagoge zu Berlin

Auch in diesen Jahr laden wir wieder alle herzlich zur diesjährigen Chanukka-Feier ein!
Gemeinsam wollen wir die 6. Kerze anzünden und anschließend mit traditionellen Essen, Musik, Kindergesang und viel Freude zusammen Chanukka feiern. Wir wünschen euch Allen und euren Mischpoches Chanukka Ssameach!

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka – Lichterfest Hanau 2017

Thursday, December 14, 2017 at 7:00 pm - Thursday, December 14, 2017 at 8:30 pm

Germany, Hanau 63454, Burgallee 136a, Jüdisch- Chassidische Kultusgemeinde Breslev Deutschland

Chanukka – Lichterfest Hanau 2017; das öffentliche Anzünden einer der 8 Chanukka Kerzen / Lichter an einem 9 armigen
Chanukka Leuchter.

Dies wird Oberrabbiner David Kraus aus Jerusalem vollziehen:
am 14. Dezember 2017 um 19:00Uhr auf dem Hanauer Freiheitsplatz.

IHR SEID ALLE EINGELADEN • ES IST EIN MITEINANDER • EIN FEST DER MENSCHLICHKEIT • MUT ZU ...

weiter lesenM LICHT

Die Chanukka Feier beginnt um 18:00 UHR mit Musik und Informationen zum jüdischen Chanukka - Lichterfest.

Und das erwartet Euch...

18:00 UHR
Start der Musik. Beamer mit Bilder Slideshow.
Für Information – Ansprechpartner zur Erläuterung des Lichterfestes sind vor Ort.

18:45 UHR
Ankunft des Rabbiners David Kraus aus Jerusalem.

19:00 UHR
Kurze Eröffnungsansprache des Botschafters der "Jüdisch
Chassidischen Kultusgemeinde Deutschland", Niko Deeg.

Grußworte.

Worte des Rabbiners David Kraus aus Jerusalem. Traditionelles Chanukka Gebet. Entzündung des Chanukka Leuchters.

19:30 UHR
Musik, Tanz und gemütliches Miteinander.

19:45 UHR
Meet and Greet im Erdgeschoss des „Kulturforums Hanau“. (Stadtbibliothek in der direkten Nachbarschaft).
Möglichkeiten im direkten Gespräch unseren Verein sowie
Rabbiner David Kraus kennen zu lernen.

Chanukka oder Lichterfest genannt ist ein acht Tage dauerndes, jährlich gefeiertes jüdisches Fest zum Gedenken an die Wiedereinweihung des zweiten Tempels in Jerusalem im Jahr 164v. Chr.

Ein Fest des Lichts, des Glücks, der Liebe und Freude !

Es wird das Licht entzündet, getanzt, gesungen und gebetet.

Wie uns bekannt, ist seit 1932 in Hanau kein offizieller Chanukka Leuchter mehr entzündet worden.

Jetzt soll nunmehr ein neues deutlich sichtbares Zeichen dafür gesetzt werden, dass sich Hanau positiv seines jüdischen Lebens bewusst ist und sich dazu bekennt.
Dies zeigt sich bisher selbstverständlich vielerorts in Hanau wie z.B. bei Gedenkfeiern, Gedenktafeln. Nicht zuletzt an dem
Vorhandensein einer Synagoge.

Dem wollen wir entsprechend unserer Intension „das öffentliche
jüdische Leben in Hanau zu reaktivieren, zu vertiefen und zu pflegen“ ein zusätzliches Zeichen setzen.

Was ist Chanukka?

Das jüdische Chanukka wird oft in einem Atemzug mit Weihnachten genannt – dabei haben die beiden Feste, abgesehen davon, dass sie etwa zur selben Zeit stattfinden, einen ganz unterschiedlichen Hintergrund. Während Christen die Geburt Jesu feiern, bedeutet Chanukka „Neueinweihung“ oder „Wiedereröffnung“.

Zu Chanukka gedenken Juden der Befreiung Jerusalems von der Herrschaft der griechischen Eroberer und die Wiedereinweihung des dortigen Tempels im jüdischen Jahr 3597, 164 vor Christus. Damals, so die Überlieferung hatten die Besatzer den Tempel entweiht; nur eine verschwindend geringe Menge des geweihten Öls hatte die Besatzung überdauert. Mit diesem Rest wurde der siebenarmige Leuchter, die Menora, am Leben erhalten – denn das Licht im Tempel durfte niemals erlöschen. Trotz der winzigen Vorräte an Brennstoff, die normalerweise nur noch für einen Tag gereicht hätten, brannte das Licht wie durch ein Wunder acht Tage lang. Diese Zeit reichte, um neues reines Öl herzustellen.

Acht Tage fröhliche Stimmung

Auf diese Überlieferung gehen der acht- bzw neunarmige Chanukka-Leuchter und die achttägige Dauer des Festes zurück. Chanukka beginnt immer am 25. Tag des jüdischen Monats Kislew (im November bzw. Dezember). Die Berechnung folgt dem Mondkalender, so dass der Beginn nach dem christlichen Kalender jedes Jahr auf einen anderen Tag fällt. Chanukka ist ein häusliches Familienfest, und wird ähnlich wie Weihnachten gefeiert – darin wiederum gleichen sich die beiden Feste. An den Abenden versammelt sich die ganze Familie, oft zusammen mit Freunden und Verwandten, und feiert fröhlich. Der Tisch ist dann reichlich mit Leckereien gedeckt. Besonders in Öl Gebackenes wie Sufganiyyots, Krapfen, oder Latkes, Kartoffelpuffer ist sehr beliebt, denn es soll an das Wunder des brennenden Öls im Tempel erinnern.

Besonders unter den Kindern herrscht während Chanukka eine heitere Stimmung. Denn sie bekommen an jedem dieser acht Tage Geschenke. Das Verteilen von Geschenken hat seinen Ursprung in einem alten Brauch, der jiddisch „Chanukkageld“ genannt wurde und sich mancherorts bis heute gehalten hat. Zum Fest wünscht man sich dann in Deutschland ein „Frohes Chanukka!“.

Der Leuchter kündet vom Öl-Wunder
Wenn die Sonne untergeht, entzündet die Familie den Chanukka-Leuchter. Der Standleuchter trägt acht bzw. neun Kerzen, von denen an jedem Abend eine Kerze mehr angezündet wird, bis am achten Tag alle brennen. Gut sichtbar steht der Chanukka-Leuchter auf der Fensterbank, damit alle Welt vom Wunder mit dem Öl erfährt.

Hanau wird leuchten voller Glück, Liebe, Seele...

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka am Phoenixsee

Tuesday, December 19, 2017 at 6:00 pm - Tuesday, December 19, 2017 at 9:00 pm

Germany, Dortmund 44135, Prinz-Friedrich-Karl-Str. 9, Jüdische Gemeinde Dortmund

FEIERLICHES LICHTERZÜNDEN ALLER ACHT CHANUKKA-KERZEN!!!
Mit beliebter musikalischer Begleitung von Baruch Chauskin,
mit koscherem Glühwein und Kinderpusch sowie mit traditionellen Süßigkeiten und einigen Neuigkeiten!

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Filmvorführung: Schalom Italia

Tuesday, December 19, 2017 at 7:00 pm - Tuesday, December 19, 2017 at 10:00 pm

Germany, Berlin 10117, Oranienburger Straße 28 – 31, Jüdische Gemeinde zu Berlin KdöR

SHALOM ITALIA. Buch/Regie: TAMAR TAL ANATI, 71 Minuten, Originalfassung (hebräisch/italienisch) mit deutschen Untertiteln
Di 19. Dezember 2017 | 19 Uhr
Jüdische Gemeinde zu Berlin
Oranienburger Straße 29
10117 Berlin | Großer Saal | 8,-/5,-

Die Geschichte dreier Brüder (73, 82 und 84 Jahre alt), die sich auf die Suche nach jener Höhle in den toskanischen ...

weiter lesenWäldern begeben, in der sie sich als Kinder vor den Nazis versteckten. Sie suchen nicht nur einen geographischen Ort, sondern wollen auch eine gemeinsame Basis für ihre Erinnerungen finden und die einander widersprechenden Versionen ihrer Geschichten übereinbringen.
Die Monate, in denen die Familie im Wald untertauchte und in unmittelbarer Todesgefahr fast ohne Nahrung und Wasser
um ihr Überleben kämpfte, haben die Brüder jeweils unterschiedlich
geprägt: Emmanuel hat sein Trauma verdrängt und noch nie darüber gesprochen. Andrea verklärt seine Erinnerungen und behauptet, die Zeit in der Höhle genossen zu haben. Und weil Ruben zu klein war, um sich überhaupt an etwas zu erinnern, muss er sich auf die Geschichten seiner Brüder verlassen… Doch nun besteigen die drei als alte Männer den Berg noch einmal und suchen die Höhle, die ihnen das Leben rettete. Sie müssen sich mit alten Ängsten auseinandersetzen, ihre Erinnerungen hinterfragen und eine Wahrheit ans Licht bringen, mit der sie alle drei leben können.

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka Ball + AfterParty 2017

Saturday, December 16, 2017 at 6:30 pm - Sunday, December 17, 2017 at 5:00 am

Germany, Berlin 10785, Marlene-Dietrich-Platz 2, Grand Hyatt Berlin

Der Chanukka Ball 2017 steht vor der Tür.
Am 16.12.2017 öffnet der Chanukka Ball zum neunten Mal seine Pforten und lädt alle interessierten Gäste ein, gemeinsam dieses tolle Fest zu feiern.
Wie jedes Jahr erwarten die Gäste ein bezauberndes Rahmenprogramm und ein Abend voller Spaß, interessanter Begegnungen, Überraschungen und Emotionen.

Der Ball 2017 ist bereits ...

weiter lesen ausverkauft, stoßen Sie daher ab 23:30 Uhr als Flaniergäste dazu. Der Vorverkauf für die legändere Afterparty beginnt am 23.10.2017 und auch hier sind die Karten limitiert.
Der Vorverkauf findet bei unserem Partner Talbot Runhof statt.

Chanukka Ball Party:

Einlass: 23:30 h

Vorverkauf ab 23.10.2017 bei
Talbot Runhof https://www.talbotrunhof.com/
Schlüterstraße 50
10629 Berlin
+49 30 23363-170 // boutique-berlin@talbotrunhof.com
Mo–Fr 10–19 Uhr // Sa 10–18 uhr

more Infos: https://www.chanukka-ball.de/

view on Facebook

Anker | Top

EVENT: Chanukka Celebrations

Saturday, December 16, 2017 at 9:00 pm - Sunday, December 17, 2017 at 5:00 am

Germany, Frankfurt 60311, Neue Mainzer Straße 57, NM57

Langsam aber sicher werden die jährlichen Channuka Celebrations der Jüdischen Gemeinde Frankfurt gemeinsam mit der IMA CLIQUE zu einer charmanten Tradition, die Menschen jeder Couleur zusammenbringt, um gemeinsam zu feiern.

Tanztempel und Ort des diesjährigen Geschehens ist die Off-Location NM57, die von unserem Chanukka Resident Asaf Schwarz und den Tel Avivi DJs B1ZB1Z musikali ...

weiter lesensch eingeweiht wird.

Let there be LIGHT.

Eintritt ist frei

view on Facebook

Anker | Top

POST

Masa Israel presents - Warschau – Budapest – Rom – Mailand – WIEN – BERLIN - DÜSSELDORF – Amsterdam
3 Möglichkeiten auf Deutsch neuste Informationen zu Masa Programmen zu erhalten. 3 Möglichkeiten tolle Events zu erleben. 3 tolle Partner, die die Veranstaltungen mittragen.
*6. Dezember Wien* 16:30-19:00 Info-Messe
19:00 Cocktail Abend mit und bei den Jüdische öst ...

weiter lesenerreichische HochschülerInnen
Anmeldung: http://join.masaisrael.org/wien2017
*7. Dezember Berlin* dürfen wir beim berühmten GlühWEINukka Event der Studentim dabei sein und Masa präsentieren
Anmeldung: http://join.masaisrael.org/Berlin2017
*9. Dezember Düsseldorf* - das Highlight der Tour von Masa auf Deutsch - European Israel Party - einmalig in der Region in Kooperation mit JewNovation
Anmeldung: http://join.masaisrael.org/NRW2017
Sei ein Teil, genieße die Zeit mit Masa Israel und deinen Freunden und erfahre nebenbei, wie du deine nächste Party in Tel Aviv feiern kannst!

Link

Anker | Top

EVENT: Chanukka Shabbaton: Heroes, Lights and Miracles

Friday, December 15, 2017 at 3:00 pm - Sunday, December 17, 2017 at 12:00 pm

Germany, Frankfurt, Jewish Experience e. V.

Liebe Freunde!

wir können es kaum erwarten! 15.12.2017 - 17.12.2017 CHANUKKA SHABBATON: HEROES, LIGHTS & MIRACLES in Frankfurt!!

Wir bringen dieses Mal einen ganz besonderes Stargast aus Israel nach Frankfurt: YEHUDA HOFFMAN (IDF-Rabbiner, Consultant, ehemaliger CEO einer NPO)

Euch erwartet:
- Shabbat in einer familiären Atmosphäre
- Student ...

weiter lesenen & Young Professionals aus ganz Deutschland
- Schlittschuhlaufen bei Nacht über den Dächern Frankfurts

Das Programm:

-> Soweit nichts anderes dabei steht, findet alles in der jüdischen Gemeinde Frankfurt statt!

Freitag, 15.12.2017
15:45 Mincha (in der Westend-Synagoge)
17:00 Empfang mit Sufganiot & Kaffee
18:00 Begrüßung und Kennenlernspiel (zwei Kreise)
18:30 Kabbalat Shabbat & Vorstellung von Yehuda Hoffman
19:15 Feierliche Shabbat-Mahlzeit
20:30 What is Chanukka all about? - von Rabbiner Yehuda Hoffman
21:15 Biblical Miracles - Nowdays in Israels Wars mit Konstantin
22:00 Oneg Shabbat

Samstag 16.12.2017
9:30 Shacharit
12:00 Feierliche Shabbat-Mahlzeit
13:30 Greece: Dialogue and Duel. From Chanukah to the present day – interactive learning session – von Rabbiner Yehuda Hoffman
14:30 Mincha
15:00 Freizeit
16:00 Seuda Shlishit + Jewish heroism in those days and in this time - a conversation with an army rabbi
17:20 Ausgang
19:00 Eislaufen
21:30 Uhr Bar

Sonntag 17.12.2017
9:00 Shacharit (in der Westend-Synagoge)
10:30 Frühstück
11:30 The heroism of the fathers. To be a Jew in a hostile world. - von Rabbiner Yehuda Hoffman
12:30 Abschied

Anmelden könnt ihr Euch schon unter: https://goo.gl/forms/H8mqEzU6DYP14hNz2

view on Facebook

Anker | Top

POST